GSM Updates

GSM wird immer an die Bedürfnisse des einzelnen Kunden angepasst. Allgemeine Erfordernisse hat Prosisoft in den nachfolgend genannten Programmversionen zusammengefasst. Mittlerweile steht Version SP2 HF4 zur Verfügung.

Historie:

  • SP2 (u.a. für den ab 1. Dezember 2010 vorgeschriebenen Aufbau des SDB)
  • SP2 HF1 (Performance +50%, erweiterte Legende Abschnitt 16 SDB, externe Datenbanken optional im SQL-Server u.v.m.)
  • SP2 HF2 (Diverse Erweiterungen)
  • SP2 HF3 (u.a. mit konfigurierbarer Eingabelogik zur Datenerfassung)
  • SP2 HF4 (zahlreiche Erweiterungen, siehe Übersicht für Anwender)

Die hier genannten Updates betreffen das Feld-Design (Eigenschaften, Ansichten, Berichte, Berechnungen) sowie Programmcode-Änderungen, die wegen Designänderungen notwendig sind oder allgemeinen Verbesserungen dienen. Designänderungen erfordern nicht unbedingt ein GSM-Update. Dies gilt auch für die Aktualisierung der „harten“ Daten, d.h. Stoffdaten und Standardtexte (Phrasen). Umgekehrt werden bei Designerweiterungen in der Regel auch neue Phrasen für Benutzeroberfläche und Berichtsausgaben weitergegeben.

Der GSM-Funktionsumfang ist im Wesentlichen unabhängig von den eingesetzten NAV-Versionen.